Simplicol Textilfarbe Expert Südsee Türkis
150 g

von Simplicol
3,49 €
2,33 €/100 g inkl. MwSt., zzgl. Versand
  1. Deutschlandweite Lieferung
  2. Kein Mindestbestellwert
  3. Frischegarantie
  4. Wunschliefertermin
Sie haben Fragen an unseren Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
+49 (0) 800 / 500 22 00*
Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Details

    • Beschreibung

      Holen Sie sich jetzt die Karibik nach Hause. Sie liegt nur einen Waschgang entfernt. Verwandeln Sie Kleidung und Stoffe mit einem wundervollen Südsee-Türkis. Mit der Textilfarbe expert färben Sie einfach und sicher, in der Waschmaschine oder per Hand. Ideal zum Batiken und kreativen Färben Zum Neufärben, Auffrischen und Umfärben Sehr gut geeignet für Wolle und Seide Farbpulver zur Anwendung bei 60 °C in Waschmaschine, Schüssel oder Topf.

    • Verpackungsart

      Karton

    • Anwendungshinweise

      Eine Packung färbt ca. 300g Stoff (Trockengewicht) dauerhaft im vollen Ton. Das entspricht zum Beispiel einem Rock, zwei T-Shirts oder zwei Handtüchern. Wird bei einmem Färbevorgang mehr Wäsche als angegeben gefärbt, so fällt die Färbung heller aus. Sie können gleichzeitig bis zu 1200g Wäsche färben. Bitte verwenden Sie dazu maximal drei Packungen Simplicol Textilfarbe expert. Anwendung in der Waschmaschine: 1. Den sauberen Stoff locker in die Waschmaschine oder den Toplader geben. 2. Den Beutel oben aufschneiden und auf die Textilien in die Trommel stellen. Gegebenenfalls zusätzlich Fixierer ins Weichspülfach füllen. 3. Das Programm 60°C Pflegleicht ohne Vorwäsche starten, falls möglich die Wasser-plus-Taste aktivieren. Wichtig: Nur bei Seide zusätzlich 750ml Essig ins Waschmittelfach füllen. 4. Nach dem Färben den Beutel aus der Trommel nehmen. Die gefärbten Textilien anschließend bei maximal 40°C im Feinwaschprogramm mit Feinwaschmittel in der Maschine nachwaschen. Hinweise: Bitte maximal drei Packungen simplicol Textilfarbe expert pro Färbevorgang verwenden. Maximal 1.200 g Wäsche auf einmal färben. Muster bleiben nach dem Färben häufig sichtbar. Polyester-Nähte und Reißverschlüsse nehmen die Farbe dagegen nicht an. Manchmal werden Flecken, verblichene Stellen oder Bleichmittelspuren beim Färben nicht vollständig verdeckt. Nicht färben lassen sich reine Synthetics wie Polyester, Polyamid, Polyacryl sowie Textilien mit Spezialausrüstung. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Farbreste an der Waschmaschine und den Kunststoffteilen haften bleiben, können diese einfach mit Zitronensäure oder handelsüblicher Chlorbleiche abgewischt werden.

    • Herkunftsland

      Deutschland

    • Artikelnummer

      4501012334

  • Inverkehrbringer

    Brauns-Heitmann

    34414 Warburg
  • Bewertung

    Meine Produkt-Bewertung

    Klicken Sie um zu bewerten!

    500 Zeichen