Kopfgrafik-BEBA

BEBA

Die ersten 1.000 Tage - Das Fundament für die Zukunft.

Der erste Schritt, das erste Wort, Ihre gemeinsame Kuschelzeit - Sie tun alles, um Ihrem Kind das Beste für seine gesunde Entwicklung zu geben. Wir von Nestlé BEBA unterstützen Sie dabei mit all unserem Wissen und unserer Erfahrung. Eine ausgewogene Ernährung in den ersten 1.000 Tagen ist entscheidend für die gesunde Entwicklung Ihres Babys. Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby, daher sollte so lange wie möglich gestillt werden.

Forschung und Entwicklung seit über 145 Jahren

Auch wenn Sie nicht oder nicht mehr stillen, wird Ihr Baby mit Säuglingsmilch oder Flaschennahrung gut versorgt. Seit der Erfindung der Säuglingsnahrung vor über 145 Jahren durch Heinrich Nestlé beschäftigen sich unsere Wissenschaftler und Experten kontinuierlich mit den besonderen Ernährungsbedürfnissen von Säuglingen.

145_Jahre

• Wir arbeiten Hand in Hand mit weltweit führenden Ernährungsexperten.
• Wir orientieren uns stets an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
• Wir stehen in engem Kontakt mit Kinderärzten, Hebammen und Stillberaterinnen.

https://www.babyservice.de/registrieren

Ein entspannter Start ins Familienleben, mit nur wenigen Klicks: Als Mitglied des Babyservice Clubs erwarten Sie genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!

 

Wichtiger Hinweis: Stillen ist das Beste für Ihr Baby. Denn Muttermilch ist ideal zusammengesetzt, verhilft zu einem guten Schutz vor Infektionen sowie Allergien und fördert zugleich die Mutter-Kind-Beziehung. Darüber hinaus ist Stillen die preiswerteste Art der Ernährung. Je früher und häufiger Sie Ihr Baby anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt das Stillen. Die Entscheidung, nicht zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden und das Zufüttern von Säuglingsnahrung kann den Stillerfolg beeinträchtigen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsnahrung, eine Verwendung von nicht als Säuglingsnahrung geeigneten Lebensmitteln oder eine unangemessene Ernährung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bitte beachten Sie deshalb sorgfältig die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen. Weitere Informationen zur altersgerechten Babynahrung und Kleinkindnahrung finden Sie auf babyservice.de. Telefonisch erreichen Sie den Nestlé Babyservice von Montag bis Freitag unter der Nummer 0800 2344944.