Zum Warenkorb - Zur Kasse
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.


Geflügelhof Meyer Frische deutsche Gans - Lieferung nur am 22.12.2017 (4,50 kg)

(1 Kunden-Kommentar)




69,90 (15,53 €/1 kg) inkl. MwSt. zzgl. Versand
  Artikel auf Lager
Menge
Stück
  • Deutschlandweite Lieferung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Frischegarantie
  • Wunschliefertermin
  • Mehr als 100 Jahre Erfahrung
  • in der Lebensmittel-Branche i
    Buenting

Mögliche Liefertermine:
22.12.2017

Produkt wird in einer Kühl-Box geliefert.

Details

Zutaten & Allergene

Inverkehrbringer

Beschreibung
Die Gänse haben das ganze Jahr über viel Auslauf und kriegen viel Gras zu fressen. Durch genau diese Lebensweise erhalten die Tiere ihren besonderen Geschmack, der sich durch zartes Fleisch mit einem relativ geringem Fettanteil auszeichnet. Garantierte Herkunft aus Deutschland - Bratfertig mit Hals und Innereien.
Jetzt vorbestellen, Versand am 21.12.2017, Lieferung am 22.12.2017!
Nur begrenzte Stückzahl vorhanden!
Verpackungsart
Folie
Herkunftsland
Deutschland
Verpackungsform
Fertigpackung
Ursprungstier
Gans
Verwendung
als Braten
Landesküche
Deutschland
Anwendungs- & Gebrauchshinweise
Zutaten für ein Beispielrezept:1 deutsche Gans ca. 4,5kg, 8 Äpfel, etwas Beifuß, etwas Majoran, Salz und Pfeffer. 300g Backpflaumen, 2cl Portwein, etwas Zimt, 3EL Zucker, 3 Scheiben Graubrot, 600ml Wasser, 100ml Apfelsaft, 250ml Sahne, etwas Calvados Soßenbinder.Zubereitung:Die Trockenpflaumen über Nacht zugedeckt in Portwein einlegen. Äpfel in grobe Würfel schneiden. Die Gans außen und innen mit Wasser abwaschen und anschließend trocken tupfen. Im Anschluss die Gans von innen und außen mit Salz, Majoran und etwas Beifuß einreiben. Jetzt die Hälfte der Äpfel mit den eingelegten Trockenpflaumen (Portwein vorher abgießen) und dem ebenfalls in Würfel geschnittenen Graubrot vermengen. Den Zucker, Zimt und etwas Beifuß hinzufügen und die Gans damit füllen. Mit Küchengarn die Gans vernähen. Die Gans mit dem Wasser in einen Bräter geben. Mit geschlossenem Deckel wird der Bräter dann für ca. 3,5 Stunden in den auf 180°C vorgeheizten Backofen gestellt. Jede halbe Stunde die Gans mit dem Bratensaft begießen. Nach der Hälfte der Garzeit die Gans an mehreren Stellen mit einem Messer einstechen und dann wieder ohne Deckel zurück in den Ofen stellen. Die restlichen Äpfel, etwas Calvados und den Apfelsaft in einem Topf bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Die Äpfel mit einem Pürierstab zerkleinern und den Bratensaft, ohne Fett, dazugeben. Mit der Sahne die Soße noch einmal aufkochen lassen und mit dem Soßenbinder andicken. Zum Schluss noch mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken. Dazu passen Kartoffelklöße oder Maiskolben.
Haltbarkeit
Ungeöffnet mindestens 5 Tage haltbar
Artikelnummer
4506010009

Meine Produkt-Bewertung

Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung für das Produkt abzugeben.



Ihr Kommentari
Sicherheitscode


Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.

Sie haben noch 500 Zeichen zur Verfügung! Jetzt bewerten

Sie haben Fragen an unseren Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns einfach unter unserer gebührenfreien Rufnummer an!

Telefon: 0800 / 500 22 00 Mo.-Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr

Wir beantworten Ihre E-Mail Anfragen werktags schnellstmöglich.
Bitte geben Sie immer Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an.

Sie erreichen uns über:
unser Kontaktformular oder direkt per E-Mail an info@mytime.de

09.12.2015 | 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich
"Ein Super-Angebot! Freue mich besonders darauf von einem Hof aus Schleswig-Holstein!
GUTEN APPETIT! - smile - "

Gefällt mir

Passende Artikel


Passende Artikel

Dieser Artikel befindet sich in einer Aktion

Wenn Sie diesen Artikel jetzt kaufen, haben Sie die Möglichkeit an unserer Verlosung teilzunehmen.


Gewinnspiel

Möchten Sie am Gewinnspiel teilnehmen?

Ja und ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen* Nein

*Teilnahmebedingungen

*Teilnahmebedingungen verstecken


 
Weiter
Ihr Artikel

...wurde nicht in den Warenkorb gelegt, denn Sie haben nicht genug Treuepunkte.

 
Weiter
Der Artikel liegt jetzt im Warenkorb

Da es sich um einen Kühl- bzw. Tiefkühlartikel handelt, fällt einmalig ein Aufschlag für die Frischegarantie an.

Kühl- und Tiefkühlartikel werden in hochwertigen Styroporboxen mit Kühlpads oder Trockeneis per Express an Sie versendet. Um diese gleichbleibende Frische sicherzustellen, erheben wir einen Aufschlag von 4,90 € pro Bestellung.

 


Die Frischegarantie beinhaltet folgende Serviceleistungen

Geschultes Personal

sorgt für hochwertige Produktauswahl, Qualität und Kontrolle

Optimale Verpackung

mit entsprechenden Kühlmitteln in hochwertigen Styroporboxen

Sichere Zustellung

durch unseren Express-Versand mit unserem Partner dpd

Tadellose Qualität

durch tägliche Belieferung von Frische- und Kühlartikeln

Ihr Artikel

...wurde soeben in den Warenkorb gelegt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Artikel nur in haushaltsüblichen Mengen von Stück liefern.
Sie haben eine Menge von Stück in den Warenkorb gelegt.


Ihre Bestellmenge wurde auf Stück reduziert.

Weiter
Bestellmengenhinweis


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Artikel nur in einer haushaltsüblichen Menge von Stück liefern.
Sie haben eine Menge von Stück in den Warenkorb gelegt.


Ihre Bestellmenge wurde auf Stück reduziert.

Weiter
Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

Bitte bestätigen Sie den Aktivierungslink in der Bestätigungs-E-Mail,
die Sie in den nächsten Minuten erhalten.

Wie geht es weiter nach der Newsletter-Anmeldung

Falls Sie nach 15 Minuten noch keine Mail von uns erhalten haben,
prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

 
Schließen
Hinweis

Leider ist während Ihrer Anmeldung ein Fehler aufgetreten.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.
Möglicherweise wurde die E-Mail-Adresse fehlerhaft eingetragen.

 
Schließen
Hinweis

Leider ist während Ihrer Anmeldung ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

 
Schließen
Hinweis

Sie sind bereits Abonnent dieses Newsletters und können sich daher nicht erneut eintragen. Sollten Sie unseren regelmäßigen Newsletter nicht erhalten, dann prüfen Sie bitte Ihren Spamordner und nehmen die E-Mail-Adresse news@newsletter.mytime.de in Ihre Kontakte mit auf. So ist sichergestellt, dass Sie zukünftig unseren Newsletter erhalten.

 
Schließen
Hinweis

Leider ist während Ihrer Anmeldung ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

 
Schließen