(5)

Dr. Oetker Käse-Sahne Torte
390 g

von Dr. Oetker
3,39 €
8,69 €/1 kg inkl. MwSt., zzgl. Versand
  1. Deutschlandweite Lieferung
  2. Kein Mindestbestellwert
  3. Frischegarantie
  4. Wunschliefertermin
Sie haben Fragen an unseren Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
0800 / 500 22 00 *
Mo.-Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr
* gebührenfrei
  • Details

    • Beschreibung

      Wer kennt sie nicht, den Star jedes Kaffeekränzchens, aufgelegt als Backmischung von Dr. Oetker: Die Käse-Sahne Torte. Zarte Wiener Masse wird mit einer lockeren Creme aus frischer Sahne und Quark gefüllt, die einen Hauch von Zitrone trägt.

    • Zubereitung

      zum Selberbacken

    • Benötigte Zutaten

      100g weiche Margarine oder Butter, 3 Eier (Größe M), 500g kalte Schlagsahne, 200ml warmes Wasser, 500g Speisequark (Magerstufe).

    • Serie

      Dr. Oetker Backmischung

    • Verpackungsart

      Karton

    • Verpackungsform

      Fertigpackung

    • Lebensmittelformat

      Trockenprodukt

    • Anwendungs- & Gebrauchshinweise

      1. Teig bereiten und backen Springformboden fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 170°C, Heißluft: etwa 150°C. Backmischung für den Teig in eine Rührschüssel geben, Margarine oder Butter und Eier hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe in etwa 3 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in die Springform füllen, glatt streichen und auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 30 Minuten. Springformrand lösen und entfernen. Kuchen auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. 2. Vorbereiten des Bodens Mitgebackenes Backpapier vom Boden entfernen. Kuchen einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Tortenring oder gesäuberten Springformrand darumstellen. 3. FüllungSahne steif schlagen Mischung für die Füllung in eine Rührschüssel geben, warmes Wasser hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Quark portionsweise unterrühren, dann Sahne unterheben. Füllung auf dem Boden verstreichen. Oberen Boden auflegen, leicht andrücken und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren Tortenring lösen und entfernen. Torte mit Dekorzucker bestreuen.

    • Haltbarkeit

      Ungeöffnet mindestens 48 Tage haltbar

    • Artikelnummer

      4502110025

  • Nährwerte

    Backmischung für Käse-Sahne Torte.
    Nährwertangaben für das zubereitete Produkt
    Nährwertangaben je 100 g
    Brennwert in kJ 1002 kJ
    Brennwert in kcal 240 kcal
    Fett 15,0 g
    gesättigte Fettsäuren 6,6 g
    Kohlenhydrate 20,0 g
    Zucker 15,0 g
    Eiweiß 6,6 g
    Salz 0,47 g
  • Zutaten und Allergene

    • Backmischung für Käse-Sahne Torte.

      Zucker, WEIZENMEHL, WEIZENSTÄRKE, Gelatine, modifizierte Stärke, 2,5% Puderzucker, Backpulver (Backtriebmittel Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), Reisstärke, Emulgatoren (E475, E471, E433), Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma, Verdickungsmittel E466.

    • glutenhaltiges Getreide

      Ja

    • Krebstiere

      Nein

    • Hühnerei

      Nein

    • Fisch

      Nein

    • Erdnüsse

      Nein

    • Soja

      Nein

    • Milch

      Nein

    • Schalenfrüchte

      Nein

    • Sellerie

      Nein

    • Senf

      Nein

    • Sesamsamen

      Nein

    • Schwefeldioxid und Sulfit

      Nein

    • Lupinen

      Nein

    • Weichtiere

      Nein

  • Inverkehrbringer

    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

    33547 Bielefeld
  • Bewertung

    Meine Produkt-Bewertung

    Klicken Sie um zu bewerten!

    500 Zeichen

    Das sagen andere Kunden über dieses Produkt

    09.03.2018
    diese Rezension hilfreich

    Ich persönlich liebe diese Backmischung. Anstatt 200ml Wasser nehme ich den Saft von Dosen-Mandarinen. Der Boden ist immer eine Herausforderung. Aber wie schon beschrieben, einfach abkühlen lassen und mit Geschick teilen.

    09.12.2015
    diese Rezension hilfreich

    Ausgezeichnete Backmischung. Das wesentliche am Boden ist, dass der Boden zum Teilen ausreichend abgekühlt sein muss. Bei 150 Grad Celsius mit Umluft backen! Nach ca. 5 KST habe ich den Dreh raus!



    17.07.2015
    diese Rezension hilfreich

    Boden zerfällt und ist schwer teilbar. Schade wollte es für ein Geburtstag backen. Jetzt sieht es eher aus wie ein Unfall

    03.09.2014
    diese Rezension hilfreich

    Der Boden wird selten so gut (so hoch), als dass man ihn problemlos teilen könnte.

    VonBredeney@yahoo.de